U9 beendet Turnierserie mit einem Heimturnier

Franz Karger am 23.06.2018

Freistadt: Neben zwei eigenen Mannschaften konnte der SV Freistädter Bier beim letzten U9 Turnier der Saison die Teams aus Gallneukirchen, Schenkenfelden und Alberndorf im Holzhaider-Stadion begrüssen.

Bei den U9 nehmen wir an der Turnierserie teil. Das bedeutet, dass wir pro Halbsaison alle 14 Tage ca 5 bis 6 Mal an einem Samstag Vormittag bei einem Turnier teilnehmen. Wegen der Abwechslung geht es immer wieder gegen andere Gegner, so bleibt es dann auch immer spannend, weil man neue Mannschaften kennen lernt. Unsere Mädels und Jungs sind dann immer mit grosser Freude und Begeisterung dabei.

Foto U9 Turnier in Lasberg SV Freistädter Bier

Gemeinsam sind wir stärker - Thomas Kellerer und Michael Heumader luchsen ihrem Gegner in Teamarbeit den Ball ab

Wichtig ist uns als SV Freistädter Bier, dass alle Kinder zum Einsatz kommen und so ihre im Training erlernten Fertigkeiten im Spielbetrieb umsetzen können. So ist gewährleistet, dass alle Kinder als Team immer besser werden und in den Folgejahren, wo immer mehr Spieler eine Mannschaft bilden, jeder ausreichend Spielpraxis sammeln konnte. 

zu den Fotos vom U9 Turnier am 23.06.2018 in Freistadt >>>

zu den Fotos vom U9 Turnier am 09.06.2018 in Lasberg >>>

Back