Schallerbach war keine Reise wert

Würzl Harald (wuerzlh) on 14.10.2017

Unsere Mannschaft trat heute als Aussenseiter gegen den Tabellenführer der Landesliga Ost an. Ersatzgeschwächt durch Krankheit und Verletzung einiger Spieler verteidigten unsere Jungs ab der 1. Minute gegen den spielbestimmenden Gegner aus Bad Schallerbach. Nach einem Eckball von links für die Heimmannschaft stimmte die Zuteilung nicht und die Nummer 5 Bojan Monar köpfte aus 5 Metern wuchtig zum 1:0 ein.

Unsere Mannschaft trat heute als Aussenseiter gegen den Tabellenführer der Landesliga Ost an. Ersatzgeschwächt durch Krankheit und Verletzung einiger Spieler verteidigten unsere Jungs ab der 1. Minute gegen den spielbestimmenden Gegner aus Bad Schallerbach. Nach einem Eckball von links für die Heimmannschaft stimmte die Zuteilung nicht und die Nummer 5 Bojan Monar köpfte aus 5 Metern wuchtig zum 1:0 ein. Danach rollende Agriffe der Schallerbacher. Zwischendurch auch immer wieder leichte Entlastung unserer Spieler. In Minute 39 schloß  die Nummer 7 der Schallerbacher Endi Nuhanovic eine schöne Kombination mit einem Flachschuß vom 16er ins linke Eck von Christoph Schaferl ab. Neuer Spielstand 2:0. Danach ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Bad Schallerbach griff an, SV Freistädter Bier verteidigte. In Minute 65. übernahm die Nummer 20 Guerrib eine Hereingabe von rechts direkt und stellte auf 3:0. Anschließend konnten auch unsere Akteure einige gute Chancen herausspielen. Ein Tor blieb uns dennoch verwehrt. Endstand der Partie 3:0. Gegen eine Mannschaft wie Bad Schallerbach mit sicherlich besseren Möglichkeiten in allen Belangen ist es kein Beinbruch als Verlierer vom Platz zu gehen. Jeder der heute eingesetzen Spieler hat sein Bestes gegeben und auch nach einem 3:0 Rückstand noch gekämpft. Respekt!!!

Kopf hoch, abhaken und volle Konzentration auf das Heimmatch am 21. Oktober 2017 gegen die SPG Pregarten.  

Zum Spielbericht beim OÖ Fussballeverband >>>

Heute trat unsere 1 B Mannschaft ersatzgeschwächt mit drei U 16 Spieler gegen die Mannen des SV Bad Schallerbach an. Unsere Jungs konnten die Partie bis zum Schluß offen halten und gingen unglücklich als Verlierer vom Platz. Endergebnis 2:1. Jungs, Kopf hoch und weiter!!!

Zum Spielbericht der 1b beim OÖ Fussballverband >>>

Back