Bittere Niederlage gegen Union Katsdorf!

Würzl Harald am 07.04.2018

Bei perfekt sonnigen Fußballwetter und 320 Zusehern empfing der SV Freistädter Bier die Gäste aus Katsdorf. Leider war uns der Fussballgott dann vom Ergebnis her nicht ganz so hold.

SV Freistädter Bier : Union Katsdrof 1:2 (1:1)

Die Partie wurde von Daniel Postlbauer geleitet. Es assistierten Hr. Schörkhuber und Hr. Mag. Takacs. In den ersten Minuten ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften. Unseren Jungs war die Nervosität aufgrund der Tabellensituation anzumerken. In Minute 24. - ein Angriff bzw weiter Ball auf Stürmer Tautscher. Dieser entwischte über halblinks unserer Defensivabteilung und stellte flach ins lange Eck auf 0:1 für die Union Katsdorf. Unsere Akteure ließen sich jedoch nicht beeindrucken und griffen sofort wieder an. Roman Lanzerstorfer schnappte sich in Minute 27. das Leder im Mittelfeld, überspielte einige Gegner und zog an der Strafraumgrenze ab. Ein strammer Schuß ins rechte Eck. Spielstand 1:1 - es war wieder alles offen. Mit diesem Spielstand ging es in die Kabinen.

Foto SV Freistädter Bier : Union Katsdorf - Ron Dolzer (c) www.umschau.at

Neuzugang Ron Dolzer stemmte sich wie der Rest der Mannschaft mit vollem Einsatz gegen die Gäste aus Katsdorf

Im zweiten Durchgang spielten unsere Jungs auf das "Haustor". Das Gehäuse war jedoch vernagelt. Ein Angriff der Heimischen über rechts durch Hartl. Langer Ball in die Box, Stürmer Würzl traf das Spielgerät zu ungenau und schoß knapp am langen Eck vorbei. In Minute 88. Eckball der Gäse aus Katsdorf von  rechts. Stürmer Fejzic kommt am 5er ungehindert zum Kopfball und stellte auf 1:2. In der 89. Minute wurde unser Mittelfeldspieler Jan Krejci nach einen taktischen Foul im Mittelfeld mit gelb-rot bestraft und musste vorzeitig vom Feld.

Wir konnten dann nicht mehr zulegen und mussten eine weitere bittere Niederlage einstecken. Wir geben jedoch nicht auf und versuchen bereits nächsten Samstag endlich wieder einmal zu punkten. 
Bitte unterstützt unsere Mannschaften am Samstag, den 14. April 2018 auswärts gegen St. Magdalena in Urfahr mit den Anstosszeiten (1b 14.30 und KM 16.30).

Zu den Fotos vom Spiel gegen Katsdorf auf www.umschau.at >>>

zum Spielbericht beim OÖFV >>>

1b: SV Freistädter Bier : Union Katsdorf 0:1 (0:1)

1b Mannschaft verliert knapp gegen Union Katsdorf:
Das Spiel der zweiten Mannschaften wurde von Mag. Takacs geleitet, zur Seite standen Hr Haiböck und Hr Prohaska. Beide Mannschaften gingen sehr engagiert ans Werk und spielten sich einige Torchancen heraus. In Minute 43. schloß Gruber einen Angriff der Gäste aus Katsdorf erfolgreich ab und stellte auf 0:1. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Foto 1b SV Freistädter Bier : Union Katsdorf Gregor Huemer (c) www.umschau.at

Chancen waren da, wie hier durch Gregor Huemer, leider wurden sie nicht verwertet

Im zweiten Durchgang hohe Spielanteile unserer Mannschaft. Es wurden einige gute Aktionen geboten. Zählbares war jedoch nicht zu verzeichnen. Die Heimmannnschaft musste sich schlussendlich mit 0:1 geschlagen geben.
Nicht die Köpfe hängen lassen. Es geht weiter!

zu den Fotos der 1b gegen Katsdorf auf www.umschau.at >>>

zum Spielbericht der 1b beim OÖFV >>>

Back