Auftakt nach Mass für unsere U16 in der OÖ Nachwuchsliga

Franz Karger (webmaster) on 06.04.2018

Die SPG Freistadt/Schenkenfelden startet mit einem 5:1 Heimsieg gegen die Union Edelweiß Linz in die Frühjahrssaison der OÖ Nachwuchsliga!
Dabei können sich 5 verschiedene Spieler in die Torschützenliste eintragen.

Das 1:0 fällt in der 12. Spielminute nach herrlicher Freistoßflanke von Lukas Grüner per Kopf durch den Bad Leonfeldener Neuzuang Lukas Wimberger. Nur 6 Minuten später nimmt Mathias Graser einen langen diagonalen Ball über die Abwehr perfekt mit und erhöht auf 2:0. Der traumhafte Assist kam von Simon Sonnberger! Mit diesem Ergebnis geht es auch in die Pause.

Foto U16 SV Freistädter Bier Schenkenfelden Union Edelweiss OÖ Nachwuchsliga (c) www.umschau.at

Selten konnten sich die Edelweiß Kicker so durchsetzen wie hier am Foto

In der 59. Minute fällt nach unnötigem Ballverlust im Mittelfeld der Anschlusstreffer durch Ahmad Khawari, wobei die heimische Innenverteidigung nicht sehr gut aussieht. In der 74. Minute dann Elfmeteralarm im Strafraum von Edelweiß. Nicolas Woitsch kann nur durch eine Notbremse gestoppt werden und der kurz davor eingewechselte Raphael Thürriedl verwandelt den fälligen Elfer in gewohnt souveräner Manier. Weitere 4 Minuten später düpiert Thürriedl die halbe gegnerische Abwehr und spielt einen perfekten Stanglpass auf Lukas Denk, der aus wenigen Metern einschieben kann. Doch damit noch nicht genug. In der 82. Minute setzt Jakob Kastler mit einem satten Schuss in die lange Ecke den Schlusspunkt zum 5:1!
Trainer Weilguny nach dem Match: 
"Meine Jungs waren heute wieder auf den Punkt da und haben das Spiel über große Strecken souverän dominiert. Sie können wirklich stolz auf ihre Leistung sein, da die Trainingsvoraussetzungen auf Grund der problematischen Bodenverhältnisse im heurigen Freistädter Winter nicht die besten waren und die Tatsache, dass 4 Spieler derzeit die Berufsschule besuchen, die Trainingssituation leider auch nicht so einfach macht!"

Zu den Fotos auf www.umschau.at >>>

Zum Spielbericht beim OÖFV >>>

Back