Arnreit ohne Chance in Freistadt

Würzl Harald am 12.10.2018

Freistadt: Von Beginn an kam kein Zweifel auf, wer an diesem Tag das Fed als Sieger verlassen würde. Der Absteiger SV Freistädter Bier schenkte dem Aufsteiger aus Arnreit ein Sechsertragerl ein. Zwei späte Tore sicherten auch der 1b einen Heimerflog.

SV Freistädter Bier - Arnreit 6:0 (4:0)

Holzhaider-Stadion, 350 Zushcauer, SR: Julia Baier

Tore: Glasnovic 2, Fragner 2, Würzl, Vesely.

Foto SV Freistädter Bier Marin GlasnovicDas Freitag Abend Duell ließen sich rund 350 Besucher im Holzhaider Stadion in Freistadt nicht entgehen. Nach einer Halbchance für die Gäste in der Anfangsphase übernahmen unsere Akteure das Kommando und drückten dem Spiel fortan ihren Stempel auf. In Minute 12. durften die Fans des SV Freistädter Bier das erste Mal jubeln, als Marin Glasnovic einen Stangler von rechts verwertete und auf 1:0 stellte. Fünf Minuten später schlug der Legionär erneut zu, als er den Ball nach einer Ecke von Lukas Denk mit dem Knie aus kurzer Distanz über die Linie drückte. Der Aufsteiger war geschockt. In Minute 20. nickte Michael Würzl einen Flankenball von Philipp Haiböck ein und stellte für die Mannen von Walter Lehner die Weichen endgültig auf Sieg. Mit dem Pausenpfiff von SR Baier Julia schlug es im Gehäuse von Arnreith erneut ein, als unser aufgerückter Innenverteidiger Harry Fragner nach einem Corner abstaubte.

Foto SV Freistädter Bier Harald FragnerDer zweite Durchgang begann wie der erste, mit einem frühen Treffer unserer Mannschaft. Nach Wiederbeginn waren im Holzhaider Stadtion gerade 8 Minuten gespielt, als Harry Fragner erneut nach einer Ecke zur Stelle war, und aus kurzer Distanz das Leder über die Linie drückte. Die Gäste konnten zu diesem Zeitpunkt nicht mehr zuschalten und mühten sich, den Ball aus ihrer Gefahrenzone fernzuhalten. In Minute 88. machte unser Elf das halbe Dutzend voll, als der eingewechselte Maxi Wagner mit einem "Fersler" Daniel Vesely in Szene setzte. Dieser nahm direkt an und knallte den Ball zum 6:0 Endstand unter die Latte. Gratulation an die Mannschaft!

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am 19.10.2018 in Steyregg statt. Anstoßzeiten 1b 17.30 Uhr, KM 19.30 Uhr. Kommt mit und unterstützt unsere Mannschaften!

zum Spielbericht beim OÖFV >>>

1b: SV Freistädter Bier - Arnreit 2:0 (0:0)

Holzhaider-Stadion, 200 Zuschauer, SR: Andreas Fölser

Tore: Payer, Gratzl.

Im Vorspiel der Bezirksliga Nord zwischen dem SV Freistädter Bier 1b und Arnreith sah es lange nach einem Remis aus. Unsere Mannen bemühten sich, hatten auch mehr Spielanteile und waren gefährlicher vor dem gegnerischen Tor. Zählbares war jedoch vorerst nicht zu verzeichnen. In Minute 86. wurde Dominik Payer gekonnt in Szene gesetzt. Er ließ es sich nicht entgehen und stellte spät aber doch die Weichen auf Sieg. Mit dem Schlußfpiff von SR Fölser verwertete Captain  Mario Gratzl eine Vorlage von links flach ins Gehäuse der Gäste und stellte den Endstand von 2:0 für die Heimelf fest. Gratulation an das Team!

zum Spielbericht beim OÖFV >>>

Back