Aktuelles

 Nächstes Spiel des SV Hennerbichler Freistadt

 

Grafik Spielankündigung SV Hennerbichler Freistadt

Dieses Match widmet euch

Grafik Spielsponsor SV Freistadt 

 

LLO/19.R/27.04./ Viktoria Marchtrenk : SV Hennerbichler Freistadt 2:3 (1:0) / Spielbericht

Spielbericht
veröffentlicht von webMaster am 27-04-2012
Aktuelles >> Spielbericht

Viktoria Marchtrenk : SV Hennerbichler Freistadt 2:3 (1:0)

Grafik Ergebnis Viktoria Marchtrenk : SV Hennerbichler Freistadt

Raiffeisen Arena Marchtrenk, 300 Zuschauer, Schiedsrichter: Gerhard Diesenreither.

Torfolge: 1:0 Gökhan Arslan (26.Min), 1:1 Roman Lanzerstorfer (49. Min), 1:2 Radim Pouzar (62.min), 1:3 Simon Hochstöger (79.Min), 2:3 Gökhan Arslan (88.Min)

Von Beginn an wollten unsere Hasanovic Jungs alles zerreissen und setzten die Viktoria aus Marchtrenk unter Druck. Bereits in Minute 2 der erste Eckball, leider ohne Folgen. In dieser Tonart ging es weiter. Unsere Mannen diktierten das Spiel und die Heimischen lauerten auf Konter. Einen solchen vollendete Gökhan Arslan in der 26. Minute aus halb linker Position mit einem satten Schuß ins lange Kreuzeck. Keeper Klaus Schützeneder war machtlos. Nun spielte die junge Viktoria Mannschaft besser mit und bei einem Freistoß von Arslan 10 Minuten vor der Pause konnte sich Panther Schützeneder auszeichnen. So ging es mit einer knappen 1:0 Führung für den Tabellennachzügler in die Pause.

Kaum wieder auf dem Spielfeld ging es gleich Schlag auf Schlag. Endete ein Angriff unserer Jungs in der 48. Minute noch an der Stange, so erzielte nur eine Minute später Kapitän Roman Lanzerstorfer den erlösenden Ausgleich. Nun schien der Bann gebrochen und unsere Elf drängte auf die Führung. Nach gut einer Stunde war es dann auch soweit. Unsere Tschechische Zaubermaus Radim Pouzar unterstrich seine derzeitige Superform mit dem Treffer zum 1:2. Eine Erlösung. Mit dem 1:3 durch Simon Hochstöger schien alles klar zu sein. Aber die Viktoria lies sich nicht hängen und spielte wieder gut mit. In der 88. Minute dann der Anschlusstreffer aus einem Freistoß wiederum durch Görkhan Arslan. In der letzten Spielminute blieb den SVF Fans dann noch das Herz stehen, Riesenchance durch Jakub Hymr, aber auch ein Big Save von unserem Schlussmann Klaus Schützeneder, der damit den Sieg und die vorübergehende Tabellenführung festhielt.

Fazit: Die Pflichtsiege sind oft die schwersten, das zeigte sich auch hier bei der jungen beherzt kämpfenden Viktoria aus Marchtrenk. Nicht umsonst erreichte Gallneukirchen hier nur ein Unentschieden. Ein wichtiger Zwischenspurt sicherte uns den Sieg, der sich am Ende fast noch in Luft auflöste, wenn wir nicht unseren Tausendsassa Klaus Schützeneder zwischen den Pfosten stehen hätten. Für dieses Wochenende halten wir unseren Bezirkskontrahenten aus Königswiesen und Pregarten in ihren Spielen gegen Gallneukirchen und St.Magdalena die Daumen, damit wir ins Spitzenspiel nächsten Samstag als Tabellenfühfrer gehen können.

 

Logo OÖFV zur aktuellen Tabelle Landesliga Ost

Logo OÖ Fußballverband Spieldetails

 

Das Spiel der U24 endete torlos 0:0. Damit ist wohl auch die letzte Hoffnung auf den Meistertitel dahin. (>>> Spieldetails>>> Tabelle U24

 

<<< Zurück

zur Webseite unseres Fotopartners umSchau.AT

 Logo facebook 

schnellster Weg zum

Grafik Gästebuch SV Freistadt

SVF Kalenderblatt>>>

Foto SVF Kalender

Logo OÖ Fussballverband Datenservice

Grafik Fussballonline

Werde Mitglied>>>

Foto SVF Mitglied Stadtrat Bernhard Huemer

Infos zum Fußball in OÖ auf

Logo fanreport.com

Infos zum Fußball im OÖ Unterhaus findet Ihr auch auf

zur Landesliga Ost beim Ligaportal