Aktuelles

Beweist Euer Wissen - Unser bewährtes Tippspiel geht im Herbst in die nächste Runde >>> 

Grafik Tippschein

 

Macht mit bei unserem Tippspiel und unterstützt so unseren Verein. Nebenbei gibt es auch noch einiges zu gewinnen.

Einfach PDF ausdrucken und bei einem unserer Funktionäre oder Spieler abgeben. Erst durch Registrierung bei unserem Tipp-Spiel-Verantwortlichen wird der Tippschein gültig.

DANKE. 

Wir wünschen viel Erfolg!

PDF TippspielPDF öffnen/downloaden >>>> 

 

  

 

Spielplan Herbst 2017 >>>

Aufbauspiele 
 
04.07.2017 18:30 Holzhaider-Stadion Trainingsbeginn
07.07.2017 19:30 Holzhaider-Stadion

SVF : Union Perg 1:1

Tor(e): Klaus Hartl

zu den Fotos auf umschau.AT
14.07.2017 19:00 Holzhaider-Stadion

SVF : Putzleinsdorf 5:2

Tor(e):  Martin Pulec (2), Michael Würzl, Michael Hackl, Philipp Haiböck

zu den Fotos auf umschau.AT
22.07.2017 14:30 Zwettl

Braustädte Turnier

1. Schrems, 2. Zwettl, 3.Freistadt, 4.Weitra

 
    Zwettl

SVF : Zwettl 1:5

Tor(e): Pavel Sultes

 
    Zwettl

Weitra : SVF 1:4

Tor(e): Michael Würzl(3), Martin Pulec 

 

29.07.2017

19:00 Enns

 SK Enns: SVF (1. OÖ Cup Runde) 

Tor(e): 

 
05.08.2017 ??? ???? oder
Bad Leonfelden

2.OÖ Cup Runde oder
Bad Leonfelden : SVF 

Tor(e):

 
12.08.2017 18:00 Königswiesen

Königswiesen : SVF

Tor(e):

 
19.08.2017   Meisterschaftsstart  ???  
      Spiele der 1b  
11.07.2017 19:00 Rainbach

Rainbach : SVF 1b 4:1

Tor(e): Michael Wolm

zu den Fotos auf umschau.AT

 

Zugänge

Georg Pröll (Trainer/ASKÖ Schwertberg), Pavel Sultes (CZ/SK Cernolice), Maximilian Wagner (Windhaag/Fr.), Harald Fragner (ASKÖ Pregarten), Dominik Wiesinger (ASV Hagenberg) 

Abgänge

Alexander Stöglehner (Stockerau), Ales Dvorak (St.Martin/Innkreis), Jürgen Rechberger (Karriereende), Michael Seiberl (Reichenthal), Kurt Peterstorfer (Trainer/???)

 

LLO/15.R/31.03./ SV Hennerbichler Freistadt : Union Pichling 3:0 (2:0) / Spielbericht

Spielbericht
veröffentlicht von webMaster am 31-03-2012
Aktuelles >> Spielbericht

SV Hennerbichler Freistadt : Union Pichling 3:0 (2:0)

Grafik Ergebnis SV Hennerbichler Freistadt : Union Pichling

Holzhaider Stadion Freistadt, 250 Zuschauer, Schiedsrichter: Daniel Kern.

Torfolge: 1:0 Radim Pouzar (20.Min), 2:0 Michael Wolm (36.Min), 3:0 Andreas Eckmüller (91.Min)

 

Spielszene SV Freistadt : Union Pichling
Simon Hochstöger mit der Riesenchance zur Führung. Starke Leistung des Gästegoalies Stefan Auberger, der diesen Ball noch von der Linie kratzte.
(Foto: Franz Karger / 123webmarketing.at)

Fotos vom Spiel von Franz Karger (123webmarketing.at)  | >>> zur Fotogalerie

Fotos vom Spiel der U24 von Franz Karger (123webmarketing.at)  | >>> zur Fotogalerie

Zu Beginn merkte man beiden Mannschaften an, dass es um einiges ging. Beide Mannschaften begannen verhalten und das Spiel war vom Kampf im Mittelfeld geprägt. Der Wind entpuppte sich auch als kleiner Spielverderber, auch wenn unsere Elf mit dem Wind im Rücken spielte, so konnten sie daraus kein Kapital schlagen. Nach einer Viertelstunde lies der Wind merklich nach, dafür nahm der SVF Express nun immer mehr an Fahrt auf und unsere Jungs kamen zu einigen dicken Chancen. Aber Radim Pouzar, Michael Wolm und Simon Hochstöger konnten den Ball nicht im Tor unterbringen, auch weil der Schlussmann der Pichlinger Stefan Auberger unglaubliche Paraden auspackte. Eine starke Leistung seinerseits. In der 20. Minute war es aber dann endlich soweit und Radim Pouzar versenkte zur Freude der SVF Fans einen herrlich über die Mauer getretenen Freistoß im Pichlinger Tor. Damit war der Bann gebrochen. Danach lief das Spiel wie auf einer schiefen Ebene Richtung Pichlinger Gehäuse. Es dauerte allerdings bis zur 36. Minute ehe Michael Wolm nach herrlicher Vorarbeit von Simon Hochstöger völlig frei vor dem Pichlinger Tormann auftauchte und sich diese Gelegenheit nicht entgehen lies und zum 2:0 einschob. Das war zugleich auch der Pausenstand.

Spielszene SV Freistadt : Union Pichling
Gegen den perfekt von Radim Pouzar über die Mauer gezirkelten Freistoß war kein Kraut gewachsen - 1:0! 
(Foto: Franz Karger / 123webmarketing.at)

Nach der Pause entfachte Pichling zunächst mit demselbigen im Rücken mehr Wind und kam zu zwei ganz guten Chancen, die jedoch knapp vergeben wurden. Unsere Jungs hatten in dieser Phase das Glück des Tüchtigen. Aber mit Fortdauer des Spiels bekamen unsere Mannen wieder mehr Spielanteile und selbiges immer besser in den Griff. Pichling stürmte mit dem Wut der Verzweiflung und unsere Elf lauerte auf schnelle Konter. Ein solcher schön vorgetragener Vorstoß wurde in der Nachspielzeit vom eingewechselten Andreas Eckmüller mit dem 3:0 abgeschlossen. Wer gedacht hatte das war es, der sollte kurz darauf nochmals den Atem anhalten. Wieder eine schöne Kombination unserer Jungs und Oguz Tarakci stand völlig frei vor dem Gästegoalie, er brauchte sich eigentlich nur das Eck aussuchen, aber Stefan Auberger bewahrte seine Mannschaft vor einer grösseren Niederlage und es blieb beim 3:0.

Fazit: Ein auch in dieser Höhe mehr als verdienter Sieg unserer Jungs! Mit diesem Sieg gelang unserer Mannschaft ein ganz wichtiger Schritt, zum einen rückten wir auf Platz 3 vor und hielt zudem Pichling auf Distanz. Weil aber nach dem Spiel auch schon wieder vor dem Spiel ist, gilt die Aufmerksamkeit dem Spitzenspiel gegen den neuen Tabellenführer SV Gallneukirchen. Wir hoffen, dass uns viele Fans begleiten, damit wir auch aus Gallneukirchen Punkte mitnehmen können.

(Franz Karger) 

Logo OÖFV zur aktuellen Tabelle Landesliga Ost

Logo OÖ Fußballverband Spieldetails

 

Das Spiel der U24 endete 1:2 für Pichling, die damit auf Platz 3 vorrückten. Unsere Jungs verloren die Tabellenführung und rutschten auf Platz 4 ab. Torschütze für unsere Mannschaft: Christoph Martetschläger. (>>> Spieldetails>>> Tabelle U24

 

<<< Zurück

zur Webseite unseres Fotopartners umSchau.AT

 Logo facebook 

schnellster Weg zum

Grafik Gästebuch SV Freistadt

SVF Kalenderblatt>>>

Foto SVF Kalender

Logo OÖ Fussballverband Datenservice

Grafik Fussballonline

Werde Mitglied>>>

Foto SVF Mitglied Stadtrat Bernhard Huemer

Infos zum Fußball in OÖ auf

Logo fanreport.com

Infos zum Fußball im OÖ Unterhaus findet Ihr auch auf

zur Landesliga Ost beim Ligaportal