Aktuelles

 Nächstes Spiel des SV Hennerbichler Freistadt

 

Grafik Spielankündigung SV Hennerbichler Freistadt

Dieses Match widmet euch

 

 

Erneut wurde ein Tabellenführer ohne Punkte heimgeschickt

Spielbericht
veröffentlicht von webMaster am 26-10-2013
Aktuelles >> Spielbericht

SV Hennerbichler Freistadt : Union Gurten 2:0 (0:0)

Holzhaider-Stadion, 400 Zuschauer, SR Daniel Kern

Tore: 1:0 Matej Pavlovic (75.Min), 2:0 Roman Pivonka (80.Min)

Von Beginn an war unsere Mannschaft bemüht, die Heimfestung zu verteidigen und mit Gurten, nach St.Martin/Mkr., den nächsten Tabellenführer ohne Punkte nach Hause zu schicken. Moralische Unterstützung bekam die Hasanovic Elf dabei von den Nachwuchskickern der U12, die sich mit dem Punktemaximum und einem Torverhältnis von 110:10 den Herbstmeistertitel sicherten. Sie begleiteten unterstützt von U11 Spielern die Mannschaften auf das Spielfeld. In der ersten Hälfte fanden die Hasanovic Jungs noch keine Lücke und hatten durch Patrick Pointner auch nur eine dicke Chance. Bei seinem Kopfball aus 5 Metern zeichnete sich der Gästegoalie jedoch aus.

Unsere Abwehr ist sowohl in der Defensive stark, als auch in der Offensive. Für beide Tore gegen Gurten waren Abwehrspieler verantwortlich.

Nach der Pause kam zunächst Gurten etwas auf, ohne aber gefährlich zu werden. Nach dem Anfangselan, bekamen Roman Lanzerstorfer und Co. die Partie aber wieder besser in den Griff, alleine in der Offensive war man zunächst harmlos. Gefährlich wurde es aber stets durch Standardsituationen. Und so sicherten Matej Pavlovic und Roman Pivonka jeweils nach einem Freistoß per Kopf drei wichtige Punkte. Diesen Schwung sollte man nun mitnehmen und in den letzten beiden Herbstspielen noch Punkten.

Zum Spielbericht beim OÖ Fußballverband>>>

Zur Tabelle der OÖ-Liga beim OÖ Fußballverband>>>

Fotos vom Spiel auf www.umschau.at >>>

 

SV Freistadt : Oberneukirchen 2:1 (0:0)

Holzhaider-Stadion, 100 Zuschauer, SR Christian Lienhart

Tore: 0:1 Gregor Pichler (51.Min), 1:1 Philipp Hoheneder (74.Min), 2:1 Philipp Hoheneder (77.Min)

Von Beginn an kamen unsere jungen Wilden gut in das Spiel. Es fehlten eigentlich nur die Tore in Hälfte eins. Der Nebel entpuppte sich auch etwas als Spielverderber. So ginge es ohne Tore in die Kabinen.

Nach der Pause nutzten die Gäste aus Oberneukirchen ein Chance und führten plötzlich mit 0:1. Viele im Holzhaider-Stadion hatten gar nicht wirklich mitgekriegt was da vor sich ging, fiel das Tor doch genau zu dem Zeitpunkt als der Nebel am dichtesten war. Aber die Wolm-Elf steckte nicht auf und kämpfte angeführt von Neo-Kapitän Philipp Hoheneder beherzt weiter. Hoheneder war es auch, der mit einem Doppelpack, jeweils nach Vorlage von Simon Rumetshofer das Spiel noch drehte.

Zum Spielbericht beim OÖ Fußballverband>>>

Zur Tabelle der OÖ-Liga beim OÖ Fußballverband>>>

 

<<< Zurück

zur Webseite unseres Fotopartners umSchau.AT

 Logo facebook 

schnellster Weg zum

Grafik Gästebuch SV Freistadt

SVF Kalenderblatt>>>

Foto SVF Kalender

Logo OÖ Fussballverband Datenservice

Grafik Fussballonline

Werde Mitglied>>>

Foto SVF Mitglied Stadtrat Bernhard Huemer

Infos zum Fußball in OÖ auf

Logo fanreport.com

Infos zum Fußball im OÖ Unterhaus findet Ihr auch auf

zur Landesliga Ost beim Ligaportal