Aktuelles

 Nächstes Spiel des SV Hennerbichler Freistadt

 

Grafik Spielankündigung SV Hennerbichler Freistadt

Dieses Match widmet euch

Grafik Spielsponsor SV Freistadt 

 

9.Runde, 16.10. / SV Hennerbichler Freistadt : Union Baumgartenberg 2:1 (1:1) / Spielbericht

Spielbericht
veröffentlicht von webMaster am 16-10-2010
Aktuelles >> Spielbericht

Holzhaider-Stadion in Freistadt, 300 Zuschauer, Schiedsrichter: Peter Oberlaber.
Torfolge: 1:0 Radim Pouzar (16.Min), 1:1 Cem Öncel (21.Min), 2:1 Philipp Hoheneder (77.Min)

Foto Wichtige 2:1 durch Philipp Hoheneder
Philipp Hoheneder erzielte das wichtige 2. Tor zum 2:1 Sieg  gegen Baumgartenberg
(Foto: Franz Karger / 123webseite.at)

Im heutigen Spiel begegneten sich Not gegen Elend. Beide Mannschaften standen im Tabellenkeller und es galt: "Verlieren verboten"! Diese Angespanntheit merkte man auch und es war ein zerfahrenes Spiel, das sich hauptsächlich im Mittelfeld abspielte. In der 16.Minute erzielte Radim Pouzar das 1:0 für unsere Jungs aus einem direkt verwandelten Freistoß. Nun sollten unsere Kicker doch befreiter aufspielen können. So schien es zunächst auch und Radim Pouzar vergab kurz nach der Führung alleine vor dem gegnerischen Torwart eine 100-prozentige Chance auf das vorentscheidende 2:0. Im Gegenzug erzielte Cem Öncel völlig unbedrängt per Kopf das 1:1. Jetzt kamen die Gäste aus Baumgartenberg etwas auf und hatten auch mehr vom Spiel. Zwei riesige Chancen wurden vergeben und so ging es mit etwas Glück für unsere Mannschaft mit 1:1 in die Kabinen.

Gespannt durfte man schon auf die zweite Hälfte sein, welche Taltik würde unser Coach Jaroslav Konvalina anwenden, welche Mannschaft würde sich zuerst aus der Reserve locken lassen. Bei unseren Kickern kam Philipp Hoheneder ins Spiel und somit war klar, der SVF wollte unbedingt den ersten Dreipunkter im Herbst einfahren. Unsere Mannen übernahmen nun auch immer mehr das Kommando und hatten einige Chancen, alleine es fehlte das letzte Selbstvertrauen für den entscheidenden Torabschluß. In der 77.Minute war es dann aber endlich soweit, Philipp Hoheneder erzielte nach einem Querpass das 2:1 für unsere Jungs. Das Donnern des Steines, der unseren Spielern, Vereinsfunktionären und Fans vom Herzen gefallen ist, hörte man angeblich noch bis ins benachbarte Lasberg, wo man zunächst an eine Sprengung im Steinbruch dachte. Nur 5 Minuten später tankte sich Simon Hochstöger im Strafraum durch und kam zu Fall, Schwalbe. Ganz klar kein Elfmeter, die vom souveränen Schiedsrichter Oberlaber dafür verhängte gelbe Karte wirkte sich dann in der letzten Spielminute noch negativ aus - Gelb/Rot nach einem Foul. Der folgende Freistoß für Baumgartenberg brachte nichts ein. Manche meinen, dass daran unsere Kantinendamen nicht ganz unschuldig waren, weil sie den Schützen mit überkreuzten Fingern "verhexten". Naja, man weiß es nicht, Hauptsache es blieb beim 2:1.

Fazit: Kein hochklassiges Spiel beider Mannschaften in dem der Sieg für unsere Jungs aufgrund der 2. Spielhälfte in Ordnung geht. Der Bann ist nun gebrochen, der erste Dreipunkter ist unser und wir wünschen uns, dass es so weitergeht.

Logo OÖFV zur aktuellen Tabelle Landesliga Ost

Logo OÖ Fußballverband Spieldetails

 

Das Spiel der U24 endete 3:0 für unsere Mannschaft. Torschützen für unsere Mannschaft: Fabian Puchner (2), Dominik Payer. (>>> Spieldetails)

Foto Radim Pouzar vergibt die Chance auf das 2:0
Radim Pouzar vergibt die große Chance auf das 2:0.
(Foto: Franz Karger / 123webseite.at)

<<< Zurück

zur Webseite unseres Fotopartners umSchau.AT

 Logo facebook 

schnellster Weg zum

Grafik Gästebuch SV Freistadt

SVF Kalenderblatt>>>

Foto SVF Kalender

Logo OÖ Fussballverband Datenservice

Grafik Fussballonline

Werde Mitglied>>>

Foto SVF Mitglied Stadtrat Bernhard Huemer

Infos zum Fußball in OÖ auf

Logo fanreport.com

Infos zum Fußball im OÖ Unterhaus findet Ihr auch auf

zur Landesliga Ost beim Ligaportal