Aktuelles

 Nächstes Spiel des SV Hennerbichler Freistadt

 

Grafik Spielankündigung SV Hennerbichler Freistadt

Dieses Match widmet euch

Grafik Spielsponsor SV Freistadt 

 

8.Runde, 9.10. / Union Katsdorf : SV Hennerbichler Freistadt 4:0 (2:0)/ Spielbericht

Spielbericht
veröffentlicht von webMaster am 12-10-2010
Aktuelles >> Spielbericht

Sportanlage Union Katsdorf, 370 Zuschauer, Schiedsrichter: Michaela Kaar.
Torfolge: 1:0 Matej Pavlovic (8.Min/Eigentor), 2:0 Peter Griessmann (45.Min/Elfm.), 3:0 Benjamin Tautscher (55.Min), 4:0 Alen Sulejmanovic (85.Min)

Spielszene aus Union Katsdorf : SV Hennerbichler Freistadt 4:0
Radim Pouzar konnte sich gegen Union Katsdorf nicht entscheidend in Szene setzen.
(Foto: Union Katsdorf)

Nach der guten Leistung gegen Union Edelweiß wollten unsere Jungs auch in Katsdorf überraschen. Bereits vor dem Spiel der erste Rückschlag, Andreas Eckmüller musste krankheitsbedingt passen und fiel für das Spiel ebenso aus wie unser Langzeitverletzter Alexander Stöglehner. So begann Union Katsdorf druckvoll gegen unsere ersatzgeschwächte Mannschaft. In der 8.Minute erzielte Matej Pavlovic dann das erste Tor des Spiels, es kam aber keine Freude auf bei den SVF Kickern und den mitgereisten Fans, denn er bezwang unseren Goalie Klaus Schützeneder zur 1:0 Führung für die Heimmannschaft. Trotz dieses Rückschlags versuchten unsere Mannen das Spiel unter Kontrolle zu bringen und haben sich auch gut erfangen. Eine schöne Kombination schloss Ahmad Hakim Shafigh mit einem herrlichen Schuß ins Kreuzeck ab, alleine der Torwart der Katsdorfer Joachim Sommer verhinderte den Ausgleich, er lenkte den Ball gerade noch an die Stange. Wenige Minuten danach Elfemeteralarm im Katsdorfer Strafraum: Radim Pouzar wurde gefoult. In ihrem Abschiedsspiel sah Frau Schiedsrichterin Michaela Kaar das allerdings anders und gab den fälligen Elfmeter zum Entsetzen für unsere Jungs und Fans nicht. Kurz vor der Pause holte dann zu unserem Unglück auch noch Goalie Klaus Schützeneder nach einem Abwehrfehler den Katsdorfer Kapitän Andreas Wögerbauer von den Beinen. Den Elfmeter verwandelte Peter Griessmann zur 2:0 Pausenführung für die Heimmannschaft.

Nach der Pause ging unser Trainer Jaroslav Konvalina ein höheres Risiko und brachte mit Philipp Hoheneder einen zusätzlichen Stürmer. Die Katsdorfer Hintermannschaft stand jedoch sicher und lies keine klaren Torchancen zu. Zudem war die Heimmannschaft aus Kontern immer brandgefährlich. In der 55.Minute fiel dann die Vorentscheidung, nach einem Lochpass erzeilte Benjamin Tautscher das 3:0. Unsere Jungs fanden trotz optischer Überlegenheit an diesem Tag kein Rezept den Ball ins Katsdorfer Gehäuse zu bugsieren und so mussten wir kurz vor Schluß auch noch durch Alen Sulejmanovic das 4:0 hinnehmen. 

Fazit: Für unsere Mannschaft hingen mit einer enttäuschenden Leistung an diesem herrlichen Herbsttag die Trauben in Katsdorf einfach zu hoch. Gegen Baumgartenberg muss es eine deutliche Leistungssteigerung geben, damit wir den Anschluss an das Tabellenmittelfeld nicht verlieren. 

Logo OÖFV zur aktuellen Tabelle Landesliga Ost

Logo OÖ Fußballverband Spieldetails

 

Das Spiel der U24 endete 3:1 für Union Katsdorf. Torschützen für unsere Mannschaft: Damir Halilovic aus einem Elfmeter. (>>> Spieldetails)

<<< Zurück

zur Webseite unseres Fotopartners umSchau.AT

 Logo facebook 

schnellster Weg zum

Grafik Gästebuch SV Freistadt

SVF Kalenderblatt>>>

Foto SVF Kalender

Logo OÖ Fussballverband Datenservice

Grafik Fussballonline

Werde Mitglied>>>

Foto SVF Mitglied Stadtrat Bernhard Huemer

Infos zum Fußball in OÖ auf

Logo fanreport.com

Infos zum Fußball im OÖ Unterhaus findet Ihr auch auf

zur Landesliga Ost beim Ligaportal