Aktuelles

 Nächstes Spiel des SV Freistadt

 

Grafik Spielankündigung SV Hennerbichler Freistadt

Dieses Match widmet euch

 

 

 

 

Aufbruchstimmung beim SV Freistädter Bier

Bei der Jahreshauptversammlung am 16. August im Keller des Braugasthofes übernahm mit Wolfgang "Fluschi" Freudenthaler, Harald Würzl und Josef Hölzl ein Dreiergespann die Führung des Sportvereins.

Foto Obmänner SV Freistädter Bier Wolfgang Freudenthaler, Harald Würzl, Josef Hölzl

Wolfgang Freudenthaler, Harald Würzl und Josef Hölzl stellen sich als Obmann Team den Herausforderungen.

Zeitgleich wurde auch die Partnerschaft mit der Braucommune Freistadt besiegelt und unsere Mannschaft wird ab sofort als SV Freistädter Bier auf den Fussballplätzen um Punkte kämpfen. Bereits am Samstag geht es los mit der ersten Heimpartie um 17:00 Uhr gegen Naarn.

 

Wir begrüssen unsere Neuzugänge

Nachdem es jetzt in die heisse Phase der Vorbereitung geht, stellen wir Euch an dieser Stelle unsere Neuen vor.

Foto Neuzugänge SV Freistadt Pavel Sultes, Wagner Maximilian, Harald Fragner, Georg Pröll

Pavel Sultes, Maximilian Wagner, Mario Gratzl, Georg Pröll, Harald Fragner

Mit Georg Pröll schwingt ab sofort ein waschechter Freistädter das Trainerzepter im Holzhaider Stadion. Unsere Sportlicher Leitung konnte mit Ex-Profi Pavel Sultes aus Tschechien, Talent Maximilian Wagner aus Windhaag und Harald Fragner aus Pregarten den Kader erweitern.

Wir freuen uns schon diese Spieler auf unserem Grün aufgeigen zu sehen. Die Beste Gelegenheit dazu ist am 12. August um 18:00 Uhr im Holzhaider-Stadion, wenn der letzte Test gegen Königswiesen angepfiffen wird.

 

 

 

  

Beweist Euer Wissen - Unser bewährtes Tippspiel geht im Herbst in die nächste Runde >>> 

Grafik Tippschein

 

Macht mit bei unserem Tippspiel und unterstützt so unseren Verein. Nebenbei gibt es auch noch einiges zu gewinnen.

Einfach PDF ausdrucken und bei einem unserer Funktionäre oder Spieler abgeben. Erst durch Registrierung bei unserem Tipp-Spiel-Verantwortlichen wird der Tippschein gültig.

DANKE. 

Wir wünschen viel Erfolg!

PDF TippspielPDF öffnen/downloaden >>>> 

 

  

 

Spielplan Herbst 2017 >>>

Aufbauspiele 
 
04.07.2017 18:30 Holzhaider-Stadion Trainingsbeginn
07.07.2017 19:30 Holzhaider-Stadion

SVF : Union Perg 1:1

Tor(e): Klaus Hartl

zu den Fotos auf umschau.AT
14.07.2017 19:00 Holzhaider-Stadion

SVF : Putzleinsdorf 5:2

Tor(e):  Martin Pulec (2), Michael Würzl, Michael Hackl, Philipp Haiböck

zu den Fotos auf umschau.AT
22.07.2017 14:30 Zwettl

Braustädte Turnier

1. Schrems, 2. Zwettl, 3.Freistadt, 4.Weitra

 
    Zwettl

SVF : Zwettl 1:5

Tor(e): Pavel Sultes

 
    Zwettl

Weitra : SVF 1:4

Tor(e): Michael Würzl(3), Martin Pulec 

 

29.07.2017

19:00 Enns

 SK Enns: SVF (1. OÖ Cup Runde)  4:2

Tor(e): Klaus Hartl, Mario Gratzl

 
04.08.2017 18:30 Bad Leonfelden

Bad Leonfelden : SVF 2:0
Tor(e):

 
12.08.2017 16:00 Freistadt

SVF : Königswiesen

Tor(e):

 
19.08.2017 17:00  Meisterschaftsstart  SVF : Union Naarn  
      Spiele der 1b  
11.07.2017 19:00 Rainbach

Rainbach : SVF 1b 4:1

Tor(e): Michael Wolm

zu den Fotos auf umschau.AT
12.08.2017 14:00 Freistadt SVF 1b : Königswiesen 1b  

 

Zugänge

Georg Pröll (Trainer/ASKÖ Schwertberg), Pavel Sultes (CZ/SK Cernolice), Maximilian Wagner (Windhaag/Fr.), Harald Fragner (ASKÖ Pregarten), Dominik Wiesinger (ASV Hagenberg) 

Abgänge

Alexander Stöglehner (Stockerau), Ales Dvorak (St.Martin/Innkreis), Jürgen Rechberger (Karriereende), Michael Seiberl (Reichenthal), Kurt Peterstorfer (Trainer/???)

 

2.NM/2.R/26.08./ Union Rainbach : SV Hennerbichler Freistadt 1B 3:1 (1:0) / Spielbericht

Spielbericht
veröffentlicht von webMaster am 26-08-2012
Aktuelles >> Spielbericht

Union Rainbach : SV Hennerbichler Freistadt 1B 3:1 (1:0)

Grafik Ergebnis Union Rainbach : SV Hennerbichler Freistadt1B

Sportanlage Rainbach, 130 Zuschauer, Schiedsrichter: Manfred Kornbichler.

Torfolge: 1:0 Andreas Sitz (6.Min), 2:0 Matthias Auer (54.Min), 3:0 Matthias Auer (60.Min), 3:1 Martin Mehrwald (75.Min)

Spielszene Union Rainbach : SV Freistadt 1b
Hart aber fair ging es im B310 Derby zur Sache wie hier zwischen Rene Hochstöger und Peter Lorenz.
(Foto: Franz Karger / 123webmarketing.at)

Fotos vom Spiel von Franz Karger (123webmarketing.at)  | >>> zur Fotogalerie

Nachdem unsere 1b bereits in der Vorwoche beim Volksfest-Derby gegen Lasberg feststellen musste, dass die Trauben in der 2.Klasse ungefähr so hoch hängen wie demnächst unser Flutlicht am Hauptspielfeld, ging es leider in dieser Tonart auch dieses Wochenende weiter. Beim B310-Derby in Rainbach merkte man leider von Beginn an, dass die Radujkovic-Elf den Sieg mehr wollte, als unsere Mannschaft. Rainbach ging bissiger zu Werke und ging auch in der 6.Minute bereits durch ein Tor von Nachwuchshoffnung Andreas Sitz mit 1:0 in Führung. Ein Rückschlag gleich zu Beginn. Nun hatte Rainbach mehr vom Spiel, ohne allerdings Zählbares zu Wege zu bringen. Mitte der ersten Hälft erfing sich unsere Elf und konnte das Spiel offener gestalten. Einzig nennenswerte Aktion war ein Freistoß von Simon Rumetshofer, der an die Stange ging. Somit ging Rainbach mit einem knappen 1:0 Vorsprung in die Kabine.

Spielszene Union Rainbach : SV Freistadt 1b
Martin Mehrwald ist auf dem Weg zum Anschlußtreffer nicht zu stoppen.
(Foto: Franz Karger / 123webmarketing.at)

Nach der Pause war es zunächst wieder die Heimmannschaft, die druckvoller agierte und so kam es wie es kommen musste. Durch einen Doppelschlag von Matthias Auer in der 54. und 60. Minute stand es plötzlich 3:0 für Rainbach. Irgendwie schien der Faden bei unserer Fohlen-Elf gerissen. Ein Viertelstunde vor Schluß keimte nochmals Hoffnung auf, als unser bester Mann Martin Mehrwald sich den Ball erkämpfte und mit einem schönen Distanzschuß den Anschlußtreffer markierte. Kurz darauf tauchte Martin Mehrwald erneut gefährlich im Strafraum der Heimischen auf, jedoch vertändelte er Barcelona-mässig diese Großchance anstatt trocken vom 16er draufzuhalten und einzunetzen. Schade. Mit dem nun stärker werdenden Regen und dem frischen Wind der Youngsters Mario Wagner und Markus Birngruber brachte die Union aus Rainbach den Vorsprung souverän über die Zeit. Unser Fels in der Brandung Christoph Schafferl bewahrte uns bei der einen und anderen Chance von Mario Wagner noch vor einer schlimmeren Niederlage.

Spielszene Union Rainbach : SV Freistadt 1b
Das "Trölsberg"-Duell ging an Rainbachs Andreas Frühwirth, Manuel Denk hatte trotz großem Kampfgeist das Nachsehen.
(Foto: Franz Karger / 123webmarketing.at)

Fazit: Mit dieser Leistung machte die 1b ihrem Coach Gernot Schmid kein verspätetes Geburtstagsgeschenk. Einziger Lichtblick aus unsere Sicht war Martin Mehrwald, der stets wendig, kampfstark und agil war und so Rainbach das eine oder andere Mal in Bedrängnis brachte. Nächste Woche folgt das Heimspiel gegen Reichenau. Wir hoffen auf eine Leistungsexplosion unserer Mannschaft und auf Eure tolle Unterstützung: "Auf Geht's, Freistadt schiesst ein Tor, schiesst ein Toooor!"

(Franz Karger) 

 

 

 

Logo OÖFV zur aktuellen Tabelle 2.Nord Mitte

Logo OÖ Fußballverband Spieldetails

 

<<< Zurück

zur Webseite unseres Fotopartners umSchau.AT

 Logo facebook 

schnellster Weg zum

Grafik Gästebuch SV Freistadt

SVF Kalenderblatt>>>

Foto SVF Kalender

Logo OÖ Fussballverband Datenservice

Grafik Fussballonline

Werde Mitglied>>>

Foto SVF Mitglied Stadtrat Bernhard Huemer

Infos zum Fußball in OÖ auf

Logo fanreport.com

Infos zum Fußball im OÖ Unterhaus findet Ihr auch auf

zur Landesliga Ost beim Ligaportal