Nächstes Spiel des SV Freistädter Bier 

Grafik U14 Spiel

Grafik Landesliga Ost Spielvorschau SV Freistädter Bier

Dieses Spiel widmet

Grafik Spielsponsor

 

Aktuelles

Klarer Favoritensieg der SPG Pregarten

Pregarten: Der Favorit aus Pregarten setzte sich im Bezirksderby ganz klar mit 5:1 gegen den SV Freistädter Bier durch! Das Vorspiel der Reserve-Mannschaften endete mit einem 3:0 der SPG Pregarten, die den Siegeslauf von Freistadts 1b damit beendeten.

Die Hoffnung lebt - Abstiegsränge verlassen!

Freistadt: Mit einem 2:1 Heimerfolg gegen dezimierte Schallerbacher konnte sich der SV Freistädter Bier auf den Relegationsplatz ballern. Die 1b komplettierte mit einem 5:1 das nächste 6 Punkte Wochenende in Folge!

Endlich - der Bann ist gebrochen!

Freistadt: SV Freistädter Bier gibt die rote Laterne an die Union Lembach ab - die Freistädter gewannen ganz klar mit 5:1. Auch die 1b ist weiterhin im Vormarsch und bleibt 6:3 erfolgreich.

Der 1.Mai war ein wahrer Feiertag

Freistadt: Am Staatsfeiertag war der Tabellendritte der U16 OÖ Nachwuchsliga Union Mondsee zu Gast im Holzhaider-Stadion. Nach Startschwierigkeiten gab es vor den Augen von Kampfmannschaftstrainer Walter Lehner einen 10:1 Kantersieg gegen die Jungs aus dem Salzkammergut.

 

Keine Punkte beim Tabellennachbarn Sierning!

Sierning: Voll Zuversicht reisten Trainer Walter Lehner und die Mannschaft nach Sierning, aber einmal mehr musste die Heimreise dann leider ohne Punkte angetreten werden. Diese hatte nach einem 2:0 Erfolg dafür die 1b mit im Gepäck.

U14 lacht von der Tabellenspitze der Regionsliga Nord

Freistadt:  Nach vier Spielen in der Regionsliga Nord steht die U14 des SV Freistädter Bier ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Weiterhin im Gleichschritt mit dem Tabellenführer

Haid: Mit einem 3:1 Auswärtserfolg gegen den bisherigen Tabellenvierten DSG Union Haid verlängerte die Freistädter U16 ihren Erfolgslauf in der OÖ Nachwuchsliga.

Wieder knapp verloren - es will nicht gelingen!

Der SV Freistädter Bier war über weite Strecken des Spiels das dominantere Team. Weil man diese optische Überlegenheit nicht in Tore ummünzte unterlag man am Ende wieder knapp mit 0:1 gegen den direkten Konkurrenten aus St.Ulrich.

Kantersieg der U16 gegen Tabellennachzügler SPG Senftenbach/Gurten

In Torlaune waren die Jungs der SPG Freistadt/Schenkenfelden beim Spiel gegen den Tabellenletzten der SPG Senftenbach/Gurten. Gleich ein Dutzend Tore wuden den Gästen in das Gehäuse gelegt, Endstand 12:0.

Erneut knappe Niederlage beim SK St. Magdalena

Beim SK St.Magdalena setzte es für den SV Freistädter Bier die dritte Niederlage in Folge mit nur einem Tor. Wieder gut mitgehalten, letztlich aber leider wieder unbelohnt.


| 1-10 / 42 | nächste

Wir überarbeiten und modernisieren jetzt in der Winterpause unsere Webseite. Daher Bitte um etwas Geduld, wenn manches noch nicht dort ist, wo es dann letztlich seinen Platz findet.

Wir hoffen das neue Design und der Webauftritt gefallen euch.